Sicherheitskräfte der POWER GMBH stellen Serieneinbrecher in der Hamburger Innenstadt

Am 18.02.2008 gegen 21:30 Uhr stellten unsere Sicherheitskräfte Einbruchspuren an dem großen Verwaltungsgebäude, welches sie zu schützen hatten, fest.

Die Polizei wurde sofort alarmiert und die Absicherung des Tatortes vorgenommen. Mit Eintreffen der Polizisten konnte der flüchtende Täter gestellt werden. Es kam heraus, dass der 22-jährige ein polizeibekannter Intensivtäter ist. Der Aufmerksamkeit und dem besonnenen, entschlossenen Handeln unserer Sicherheitskräfte ist es zu verdanken, dass kein weiterer Schaden entstanden ist und der Täter festgenommen werden konnte.


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang DruckenDrucken