Deutschlandstipendium an der NBS

Seit Beginn an unterstützen wir den Studiengang Sicherheitsmanagement (B.A.) in Hamburg, zunächst an der Hochschule der Polizei (HdP) und nun auch an der Northern Business School (NBS).

Standen an der HdP für uns noch die Vermittlung von Studienplätzen mit entsprechenden mehrmonatigen Praktika in unserer Unternehmensgruppe und die inhaltliche Einbringung in die Lehrpläne im Vordergrund, so haben wir uns an der NBS erstmalig zum Wintersemester 2016/2017 an der Vergabe eines Deutschlandstipendiums beteiligt. Für dieses Förderprogramm können sich unabhängig von nationaler und sozialer Herkunft insbesondere die Studierenden bewerben, die nicht nur eine überdurchschnittliche Begabung aufweisen, sondern die sich auch gesellschaftlich engagieren und bislang nicht immer den einfachsten Bildungsweg gehen konnten.

Diese Voraussetzungen sehen wir auch bei „unserem“ Stipendiaten als erfüllt und so haben wir uns für eine einjährige Förderung entschieden. Neben der Wahrnehmung unserer gesellschaftlichen Verantwortung als hanseatisches Familienunternehmen freuen wir uns auch auf den gegenseitigen inhaltlichen Austausch und die Möglichkeit, einem jungen Menschen auf seinem weiteren Berufs- und Lebensweg zu begleiten.


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang DruckenDrucken