12. Dresdner Stadtfest

Mit einem Fanfarenstoß der römischen Göttin Fama wurde das 12. Dresdner Stadtfest am 20. August feierlich eingeleitet. Oberbürgermeisterin Helma Orosz als Schirmherrin des Festes begrüßte rund 2.000 Gäste zur Eröffnung auf dem Theaterplatz.

Mit der Fama hatten die Veranstalter eine gute Schutzheilige gewählt, mittlerweile liegt die Bilanz vor: 470.000 Besucher kamen auf das Stadtfest 2010, damit ist es das größte Volksfest in den neuen Bundesländern. Mehr als 3.000 Helfer, darunter auch etwa 60 Sicherheitskräfte der POWER PERSONEN-OBJEKT-WERKSCHUTZ GMBH, haben für das gute Gelingen und vor allem einen störungsfreien Verlauf gesorgt. Die POWER GMBH ist mittlerweile bereits zum siebenten Mal mit der Durchführung der Sicherheitsmaßnahmen beauftragt gewesen.


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang DruckenDrucken