Die größten Veranstaltungseinsätze seit der Fußball WM 2006

Unsere Leistungsfähigkeit konnten wir zur Fußball-WM 2006 mit über 1.000 Sicherheitskräften bereits unter Beweis stellen.

Juli 2010: Mit Absicherung des Galoppderbys endet eine Serie von Großveranstaltungen, die durch POWER abgesichert wurden: Springderby in Hamburg-Flottbek, Jahreshauptversammlung der Allianz Deutschland AG in München, Jahreshauptversammlung der Fielmann AG in Hamburg, Einräumabsicherung und Eröffnung Saturn Hamburg und weitere Events innerhalb von nur wenigen Wochen.

Die besondere Einsatzbereitschaft unserer Sicherheitskräfte wurde aber erbracht, als sich mehrere Großveranstaltungen auf kürzestem Zeitraum konzentriert haben. Am 22.04.2010 wurden ab 05:30 Uhr für die Volkswagen-Jahreshauptversammlung 150 Sicherheitskräfte im Veranstaltungsschutz eingesetzt. Für die Bedienung der Röntgen-Gepäckprüfanlagen und mit Verwendung von Sprengstoffspürhunden kamen weitere 40 POWER-Sicherheitskräfte zum Einsatz. Am Abend waren dann über 400 Sicherheitskräfte für die Absicherung eines Europa-League Spiels im Stadion in Hamburg tätig.

Am 12.05.2010 wurde das Finale der Europa-League mit 800 Sicherheitskräften sowie umfangreicher Vor- und Nachlaufbewachung geschützt und bereits am frühen Morgen des 13.05. begann die Absicherung des Springderbys in Hamburg Flottbek mit rund 70 Sicherheitskräften über 4 Tage.

Alle Maßnahmen, die wir mit unseren eigenen, langjährig beschäftigten Mitarbeitern durchgeführt haben, waren erfolgreich: Die Veranstaltungen sind sicher und zur vollen Zufriedenheit der Auftraggeber verlaufen.


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang DruckenDrucken