Täter gestellt und Beweismittel gesichert

Zwei Mitarbeitern der POWER GMBH in München ist es gelungen, einen Einbrecher bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten und wichtige Beweismittel sicherzustellen.

Bei der Durchführung einer Peripheriestreife stellte einer unserer Mitarbeiter Einbruchsspuren an einem Gebäude fest, welches in der Nachbarschaft des zu bewachenden Objektes liegt. Zusammen mit dem hinzugerufenen Schichtführer erfolgte eine zielgerichtete Kontrolle des Tatorts. Dabei konnte eine männliche Person ausfindig gemacht werden, die nach dem Ansprechen durch die Sicherheitskräfte sofort die Flucht ergriff. Nach kurzer Verfolgung wurde die tatverdächtigte Person in einer Seitenstraße gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Diese war in der Zwischenzeit durch den Kollegen der Sicherheitszentrale verständigt worden. Der Polizei konnten neben einer umfassenden Tathergangsbeschreibung auch Beweismittel übergeben werden. Dank der hervorragenden Teamarbeit und der fachlichen Qualifikation unserer drei Mitarbeiter wurde weiterer Schaden verhindert.


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang DruckenDrucken